Topflappen & Untersetzer

Seit über 20 Jahren bereitet es mir Freude, Patchworkarbeiten anzufertigen. Ohne zu wissen, wie diese Technik heißt, nähte ich zuerst aus alten, bunt gemusterten Stoffteilen (z. B. von Bettwäsche) eine Küchengardine, Topflappen u. ä. und befand mich damit – auch ohne es zu wissen – nahe der Tradition der nordamerikanischen Einwanderersfrauen, die der Not gehorchend, abgetragene Kleidungsstücke auftrennten und aus den noch brauchbaren Stoffteilen Flickendecken nähten.

Ein schöner Topflappen erfreut Auge und Hand.
Bettina Melzer

Meine Topflappen bzw. Untersetzer sind ca. 25 x 25 cm groß.
Als Lage zwischen dem Ober- u. Unterstoff (100 % Baumwolle) habe ich Molton gewählt.
Alle Stoffe werden von mir bei 60°C vorgewaschen. Damit wird das Einlaufen und Verfärben bei der Wäsche verhindert. Die Topflappen sind also auch bis 60° C waschbar.

Ich arbeite immer Topflappen mit dieser “klassischen” Aufhängung

und Untersetzer, welche man aber auch Aufhängen und als Topflappen nutzen kann.

Deshalb bei einer Bestellung bitte immer angeben, ob Sie einen Topflappen oder einen Untersetzer wünschen!

Schauen Sie sich gern um, welche Muster es gibt! Ich habe diese in zwei Kategorien aufgeteilt: Küchengarten- und Blumenkreationen,  Bauhaus-Topflappen

Und wenn Sie lieber Topfhandschuhe mögen, empfehle ich Ihnen meinen Topf-Handschutz!